Aufgrund des verlängerten Lockdowns bleibt unser gesamter Trainingsbetrieb innerhalb der Sporthallen bis auf Weiteres ausgesetzt!

Die städtischen Außensportanlagen können wieder genutzt werden (Stand: 8.3.21), sobald der Inzidenz-Wert dies zulässt (dies ist aktuell NICHT der Fall -> eure Trainer benachrichtigen euch).

Über eventuell organisierte, alternative Angebote (z. B. Online-Videos für Zuhause o. Ä.) werdet ihr von euren Trainern informiert. Einem Einzeltraining in den eigenen vier Wänden steht jedoch nichts entgegen, so dass wir (hoffentlich) alle in den nächsten Monaten wieder auf der Matte / in der Halle stehen können!