Ab dem 10.1.22 nehmen wir das Erwachsenentraining in allen Sparten wieder auf!

Alle Infos zum Ablauf und zu Regelungen finden sich untenstehend.

Vorgabe ist 2G+, also müssen mind. zwei Impfungen (inkl. 14 Tagen Wartezeit) sowie ein offizieller Testnachweis (max. 24 Stunden alt) bei JEDEM Training vorgelegt werden. Selbsttests könnten, nach Absprache mit Verantwortlichen, vor Ort (draußen!) und unter Aufsicht durchgeführt werden.

Booster-Impfung entbindet von Testpflicht. Schulkinder, unter 18 Jahren, sind von der Nachweispflicht (Impfung und Test) ausgenommen.

Es muss überall eine FFP2-Maske getragen werden (Ausnahme: Beim Sporttreiben)!

Training findet mit Kontakt statt und die Anwesenheit wird notiert.